Wir schützen Ihr Fahrzeug vor versteckten Rostschäden

Instandsetzung korrodierter Einstiegschweller

Der Chevrolet (Dawoo) Matiz ist ein Kleinwagen der südkoreanischen Firma GM Daewoo, der erst 2004, sechs Jahre nach seiner Markteinführung, in Chevrolet umbenannt wurde.

Karosseriebauer Werner Tews, Inhaber des Karosseriebetriebes Kobiella aus Haan, wurde mit der Instandsetzung des korrodierten Einstiegschwellers betraut. Versteckter Rost hatte sich an dieser Stelle unbemerkt vorgearbeitet und drohte, auf weitere Fahrzeugteile überzugreifen.

Nach dem Einbau der neuen Bleche, die gesandstahlt, grundiert und lackiert wurden, sowie der Einfettung des Hohlraums konnte Tews den Rostschaden langfristig beheben.

Durch regelmäßigen Rostschutz, Unterbodenschutz, Versiegelung und Konservierung sorgen wir für ein verlängertes "Leben" Ihres Fahrzeuges.