Ihr Oldtimer ist bei uns in guten Händen

Instandsetzung des beschädigten Vorderwagens

Der Saab 900 wurde in zwei Generationen zwischen 1978 und 1998 gebaut und verfügt über verschiedene Karosserievarianten, vom Zwei- bis zum Fünftürer.

Bei diesem Oldtimer wurde Karosseriebauer Werner Tews, Inhaber des Karosseriebetriebes Kobiella aus Haan, mit der Instandsetzung des beschädigten Vorderwagens vorne rechts und diverser korrodierter Teile beauftragt. Der Rostschutz war zuvor vernachlässigt worden, und umfangreiche Schweißarbeiten trugen schließlich zur Werterhaltung des Oldtimers bei. Zunächst wurden die korrodierten Bleche heraus geschnitten, ehe neue Bleche sowie Flächen der Bodengruppe angefertigt wurden. Anschließend schweißte Tews fachmännisch die neuen Teile in
den Saab 900 ein, bevor die neuen Bleche gesandstahlt, grundiert und lackiert wurden, um die Ansetzung von Flugrost zu vermeiden.

Regelmäßiger Rostschutz, Unterbodenschutz, Versiegelung und Konservierung sorgen bis heute für die Werterhaltung des Saab 900.